Reisebeschreibung: 

26 Tage ab/bis Frankfurt / München / Wien / Zürich - Auckland / Christchurch

Die geführte Neuseeland Rundreise zeigt Ihnen die neuseeländische Landschaft in ihrer fantastischen Vielfalt. Sie reisen durch

Regenwälder und beeindruckende Hochgebirge, zu gewaltigen Gletschern, heißen Quellen, Seen, goldfarbene Sandstrände und weltberühmte Fjorde. Dabei erleben Sie auch die Kultur der Maori.

 

1. Tag: Abflug nach Ihrer Wahl

Sie fliegen in der Economy Class ab/bis Frankfurt/München/Wien/Zürich.

Optional: Sie können auch einen Stoppover in Singapur oder Dubai einplanen.

 

2. Tag: Abflug Singapur/Dubai nach Auckland

Ausgeruht fliegen Sie weiter nach Auckland.

 

3. Tag: Ankunft am Auckland Airport

Sie werden von mir persönlich oder von meinem Reiseleiter empfangen und wir fahren Sie direkt zum Hotel.

Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung.

Bei einem gemütlichen Abendessen lernen Sie die Mitreisenden und den Reiseleiter etwas näher kennen.

Übernachtung in Auckland mit Abendessen und Frühstück.

4. Tag: Auckland

Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter eine Stadtrundfahrt durch Auckland.

Den Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Optional: Bootstour nach Waiheke Island.

Übernachtung in Auckland mit Frühstück.

5. Tag: Auckland - Paihia                                          

Auf der Fahrt Richtung Norden machen wir einige Zwischenstopps, unter anderem bei der berühmten Hundertwasser Toilette in Kawakawa.

Übernachtung in Paihia mit Frühstück.

 

6. Tag: Paihia - Cape Reinga - Paihia

Ein Besuch in Neuseeland ist nicht komplett, ohne eine Reise an die Spitze der Nordinsel zum "Cape Reinga". Es erwartet Sie ein spektakulärer Panoramablick vom legendären Leuchtturm aus, wo die Tasmanische See und der mächtige Pazifik zusammen treffen.

Übernachtung in Paihia mit Frühstück.

 

7. Tag: Paihia 

Sie haben den ganzen Tag zur freien Verfügung. 

Optional: Bootsausflug durch die zerklüftete Küste zum "Hole in the Rocks", mit etwas Glück sehen Sie vom Schiff aus Delphine und manchmal auch Wale. Alternativ können Sie das Museum und das preisgekrönte Vertragsgelände von Waitangi besuchen, dieser Ort ist zweifellos eine der bedeutendsten Attraktionen von Neuseeland.

Übernachtung in Paihia mit Frühstück.

8. Tag: Paihia - Matakohe

Heute fahren wir zum "Waipoua Forest" hier leben die Kauri, einer der mächtigsten Bäume der Welt.

Der "Tane Mahuta" wird auf ca. 2000 Jahre geschätzt, hat eine Höhe von ca. 51 m und einen Umfang von ca. 13,8 m. 

Anschliessend besuchen Sie in Matakohe das Kauri Museum. 

Übernachtung in Matakohe mit Frühstück.

9. Tag: Matahohe - Tairua

Nach einer längeren Fahrt erreichen wir Tairua auf der Coromandel Halbinsel. Sie machen eine leichte Wanderung zur imposanten Felsgrotte der "Cathedral Cove", anschließend fahren Sie zum legendären "Hot Water Beach", bei Ebbe können Sie hier Ihren ganz privaten, kleinen warmen Pool am Sandstrand ausgraben. 

Übernachtung in Tairua mit Frühstück.

10. Tag: Tairua - Rotorua

Mittags erreichen wir das Kernland der Maorikultur und das vulkanische Zentrum Neuseelands. Sie machen einen Rundgang durch das faszinierende Thermalgebiet von Te Puia, mit Geysiren, heißen Quellen und kochendem Schlamm.

Abends erleben Sie eine Vorführung traditioneller Tänze und Gesänge der Maoris, mit anschließendem "Hangi" dem typischen Festmahl der Maoris. 

Übernachtung in Rotorua mit Abendessen (Hangi) und Frühstück.

 

11. Tag: Rotorua - Taupo - Napier

Auf dem Weg nach Taupo besichtigen Sie die Huka-Falls. Danach fahren Sie weiter zum Lake Taupo, dem größten See Neuseelands, wo Sie zu Mittag essen können, bevor es weitergeht nach Napier. In Napier angekommen machen wir einen Spaziergang durch die alte Hafenstadt und bestaunen die einzigartige Architektur im "Art Déco Stil".

Übernachtung in Napier mit Frühstück.

 

12. Tag: Napier - Wellington

Am Nachmittag erreichen wir die Hauptstadt Wellington. Nach einer Stadtrundfahrt steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Empfehlung: Das Te Papa Museum.

Übernachtung in Wellington mit Frühstück.

 

13. Tag: Wellington - Picton - Nelson

In der Früh heißt es Abschied nehmen von der Nordinsel. Wir fahren mit der Fähre von Wellington ca. 3 Stunden durch die Marlborough Sounds auf die Südinsel nach Picton. Nach einer kurzen Erkundung von Picton, geht es weiter nach Nelson.

Übernachtung in Nelson mit Frühstück.

 

14. Tag: Nelson - Kaiteriteri - Nelson

Wir fahren von Nelson nach Kaiteriteri. Mit dem Boot fahren Sie dann der Küste entlang zur

Anchorage Bay, vorbei an zauberhaften, goldfarbenen Stränden. Auf einer Wanderung genießen Sie die Schönheit der Landschaft.

Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Nelson.

Übernachtung in Nelson mit Frühstück.

15. Tag: Nelson - Maruia

Aufgrund des schweren Erdbebens in Kaikoura vom November 2016, fahren wir über Murchison und den Lewis-Pass nach Maruia. Geniessen Sie einfach die Natur, während Sie in der Sauna oder in den heißen Mineralquellen baden, mit Blick auf den Fluss und

die umliegenden Berge genießen.  

Übernachtung im Maruia Resort mit Frühstück.

16. Tag: Maruia - Christchurch

Gut erholt geht es weiter nach Christchurch. Nach einer Stadtrundfahrt steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. 

Übernachtung Christchurch mit Frühstück.

 

17. Tag: Christchurch

Sie haben den ganzen Tag zur freien Verfügung.

Optional: Tram-Stadtrundfahrt, Botanischer Garten, Canterbury Museum.

Übernachtung in Christchurch mit Frühstück.

 

18. Tag: Christchurch - Greymouth

Heute um 8 Uhr in der Früh gehen Sie an Bord des weltberühmten TranzAlpine. Sie überqueren das fruchtbare Ackerland der Canterbury Plains, genießen spektakuläre Aussichten über tiefe Schluchten und atemberaubende Landschaften. Um das

Reisegepäck kümmert sich der Tour Guide. Sie reisen im TransAlpine nur mit Ihrem Handgepäck, die Fahrt dauert ca. 5 Stunden.

Sie werden am Bahnhof in Greymouth vom Tour Guide abgeholt und Sie fahren gemeinsam zu den Pancake Rocks.

Übernachtung in Greymouth mit Frühstück.

 

19. Tag: Greymouth - Franz Josef Gletscher

Nach einem Stop in Hokitika dem kleinen Jade Städtchen fahren wir weiter zum Franz Josef Gletscher.

Beim Franz Josef Gletscher angekommen, machen wir eine Wanderung durch das imposante Gletschertal zur Gletscherzunge des Franz Josef Gletschers. 

Optional: Bei schönem Wetter. Helikopter Flug über den Franz Josef- und den Fox Gletscher.

Übernachtung am Franz Josef Gletscher mit Frühstück.

 

20. Tag: Franz Josef Gletscher - Wanaka

Nach einer längeren Fahrt erreichen wir gegen Mittag Wanaka.

Nachmittags fahren wir über Arrowtown, einem kleinen Goldgräber Städtchen, nach Queenstown.

Alternativ, abhängig von den Wetterbedingungen können Sie heute schon zum Milford Sound fliegen.

Übernachtung in Wanaka mit Frühstück.

 

21. Tag: Wanaka

Sie fliegen von Wanaka direkt zum Milford Sound, wo Sie eine einmalige Kreuzfahrt auf dem Milford Sound unternehmen und fliegen nach ca. 2 Stunden wieder zurück nach Wanaka.

Übernachtung in Wanaka mit Frühstück.

 

22. Tag: Wanaka - Dunedin

Durch das Farmland von Otago fahren Sie heute ins schottisch geprägte Dunedin. 

Nachmittag zur freien Verfügung.

Übernachtung in Dunedin mit Frühstück.

 

23. Tag: Dunedin - Timaru

Wir machen auf der Fahrt einen Zwischenstopp an der fantastischen Küste bei den mysteriösen Moeraki-Boulders,

seltsam geformte Steinkugeln um die sich zahlreiche Legenden ranken. Gegen Mittag erreichen wir unseren Zielort Timaru. 

Übernachtung in Timaru mit Frühstück.

24. Tag: Timaru - Christchurch

Die Fahrt geht weiter nach Christchurch, das Ende unserer Neuseeland Rundreise.

Übernachtung am Christchurch Airport mit Abendessen und Frühstück.

 

25. Tag: Abflug von Christchurch nach Singapur oder Dubai.

 

26. Tag: Abflug von Singapur oder Dubai nach Frankfurt/Wien/Zürich.

 

Letztes Update 01.01.2020